Warrior Cats Wild Life Rpg entführt dich in die Welt der Warrior Cats. Tritt uns bei und klettere die Rangliste hoch!
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
EisClan

Anführer:Froststern (Eisstern)

2. Anführer:Sonnenherz (Sonnenherz)

Heiler: Rosensplitter (Rosensplitter)

Heilerschüler:

SeeClan

Anführer:Lichtstern (Lichtstern)

2. Anführer:

Heiler: Rubinpfote (Mondstern)

Heilerschüler:

DämmerClan

Anführer:Nachtstern (Nachtschweif)

2. Anführer:

Heiler:Schattenglanz (Sonnenherz)

Heilerschüler:

MondClan

Anführer:Mondstern (Mondstern)

2.Anführer:

Heiler:Wolfsherz (Lichtstern)

Heilerschüler:

Tageszeit

Morgen, der Himmel ist schön rosig jedoch ist es relativ kalt heute

9º es wird kälter und an den Bäumen dürften keine Blätter mehr hängen

Blattfall, die neue Jahreszeit ist angebrochen und die Blätter färben sich gelb-rot

Das Team

Admin:

Eisstern

Moderatoren:

Nachtschweif

Chatmoderatoren:


Schäden nach dem Sturm
EisClan: Froststern, Sonnenherz, Federpfote & Streifenpfote haben gut vorgesorgt! Dennoch ist ein Baum auf das Lager gekippt, der jedoch nur halb herunter hängt da er vom Felsengerüst gehalten wird. Außerdem ist die Mauer um den Schmutzplatz herum eingestürzt ! SeeClan: Unvorbereitet, der Fluss im Territorium ist verschüttet und sollte sobald wie möglich wieder ausgegraben werden. Auf den Heilerbau ist ein schmaler (aber starker) Baum gestürzt! Ebenso ist der Anführerbau von dem Baum getroffen worden. DämmerClan: Unvorbereitet, zwei große Tannen sind auf das Lager gestürzt und ein breiter Baumstamm verbarrikadiert den Ein/Ausgang. Die Sträucher um das Lager sind fast komplett zerstört! MondClan: Unvorbereitet, es gab einen Erdrutsch! Die Steine prasselten zahlreich auf das Lager hinab und zerstörten die Kinderstube und den Kriegerbau fast vollständig. Der einzige noch freie Ausweg ist über die Wände der Steine hinüber zu klettern ! Wie stark eure Katze/n verletzt sind, entscheidet ihr. Tode meldet ihr Eisstern bitte per PN -Viel Glück

Teilen | 
 

 Heilkräuter & Gifte

Nach unten 
AutorNachricht
Eisstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 08.04.14
Ort : Da wo Kekse meinen Schrank füllen :3

BeitragThema: Heilkräuter & Gifte   Di Apr 08, 2014 4:42 am

Die wichtigsten Heilkräuter:
Ampfer wird gebraucht um Schürfwunden und kaputte Ballen zu behandeln.
Anwendung: Zu einem Brei zerkauen und auf die Wunde lecken
Bachminze wird bei Bauchschmerzen eingesetzt
Anwendung: lange kauen und schlucken
Baldrian wird dazu gebraucht Katzen zu betäuben oder einzuschläfern.
Anwendung: Zu einem Brei kauen und den Saft schlucken.
Bärlauch Man kann eine Infektion verhindern
Anwendung: Die jeweilige Katze muss sich darin wälzen
Binse Damit kann man gebrochene Knochen schienen.
Anwendung: Auf den gebrochenen Knochen legen und mit Spinnweben umwickeln
Bitterkraut Kann man benutzen um schönes Fell zu bekommen.
Anwendung: Zu einem klebrigen Brei zerkauen, auf dem Fell verteilen und ablecken
Borretsch Gegen Fiber und verhindert Milchfluss bei Königinnen
Anwendung: Die Blätter werden gekaut und geschluckt.
Brennnessel Sie kann Katzen gegeben werden die vergiftet sind oder um eine Schwellung zu heilen
Anwendung: (Bei Vergiftung) Kauen und schlucken. (Bei Schwellung) auf die Wunde legen.
Brombeerblätter werden gebraucht um Bienenstiche zu behandeln.
Anwendung: Kauen und auf die Wunde reiben.
Erlenrinde wird gebraucht um Zahnschmerzen zu behandeln
Anwendung: Die jeweilige Katze muss sie lange kauen.
Gänseblümchen werden verwendet um schmerzende Gelenke zu behandeln.
Anwendung: Kauen und auf die Wunde lecken.
Greis-Krautblätter werden verwendet um Katzen zu stärken.
Anwendung: Werden gekaut und geschluckt.
Große Klette wird verwendet um starke und schwache Rattenbisse zu behandeln
Anwendung: Kauen und als Brei auf die Wunde reiben.
Himbeerblätter werden verwendet um die Schmerzen bei der Geburt zu lindern
Anwendung: Kauen und schlucken
Honig wird bei Halsschmerzen verwendet.
Anwendung: Kleine Menge von einem Blatt lecken.
Katzenminze Katzenminze braucht man bei Husten.
Anwendung: Kauen und schlucken.
Mäusegalle braucht man um Zecken zu entfernen.
Anwendung: Die Säure auf die Zecke träufeln und abziehen.
Mohnsamen können dazu benutzt werden, Katzen zu beruhigen. Königinnen sollten sie gar nicht nehmen und Junge nur 1-2
Anwendung: Sie werden einfach geschluckt.
Mutterkraut wird behandelt um Kopfschmerzen zu lindern.
Anwendung: Sie müssen gegessen werden.
Schöllkraut wird bei Augenverletzungen verwendet.
Anwendung: Auf das Auge reiben.
Die Reisekräuter Sauerampfer, Gänseblümchen, Kamille, Harz, Pimpinelle

Gifte
Fingerhutsamen
können zu Herzversagen oder starker Lähmung führen
Maiglöckchen sind tödlich giftig.
Schierling kann zu langem schlaf der dann zu Herzversagen führen
Stechpalmenbeeren lockt Junge seltsam oft an. Nur Junge können daran sterben.
Todesbeeren können bei hoher Dosierung jeden töten. Bei leichter Dosierung kann man es behandeln. Leichte Dosierung führt jedoch bei Jungen und Schülern zum Tod.
Tollkirschen sehen sehr lecker aus und verströmen einen angenehmen Geruch. Doch bei der kleinsten Berührung kann es den stärksten Krieger töten.

Heiler sollten sich dies durchgelesen haben! Wenn ihr etwas behandeln müsst aber nicht wisst welches Kraut ihr benutzen sollt, fragt Mods oder mich!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors3.forumieren.com
 
Heilkräuter & Gifte
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heilkräuter
» Aus meiner Grafiksammlung - der Charme der vergangenen Jahrhunderte!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats Wild Life Rpg :: Infos-
Gehe zu: