Warrior Cats Wild Life Rpg entführt dich in die Welt der Warrior Cats. Tritt uns bei und klettere die Rangliste hoch!
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
EisClan

Anführer:Froststern (Eisstern)

2. Anführer:Sonnenherz (Sonnenherz)

Heiler: Rosensplitter (Rosensplitter)

Heilerschüler:

SeeClan

Anführer:Lichtstern (Lichtstern)

2. Anführer:

Heiler: Rubinpfote (Mondstern)

Heilerschüler:

DämmerClan

Anführer:Nachtstern (Nachtschweif)

2. Anführer:

Heiler:Schattenglanz (Sonnenherz)

Heilerschüler:

MondClan

Anführer:Mondstern (Mondstern)

2.Anführer:

Heiler:Wolfsherz (Lichtstern)

Heilerschüler:

Tageszeit

Morgen, der Himmel ist schön rosig jedoch ist es relativ kalt heute

9º es wird kälter und an den Bäumen dürften keine Blätter mehr hängen

Blattfall, die neue Jahreszeit ist angebrochen und die Blätter färben sich gelb-rot

Das Team

Admin:

Eisstern

Moderatoren:

Nachtschweif

Chatmoderatoren:


Schäden nach dem Sturm
EisClan: Froststern, Sonnenherz, Federpfote & Streifenpfote haben gut vorgesorgt! Dennoch ist ein Baum auf das Lager gekippt, der jedoch nur halb herunter hängt da er vom Felsengerüst gehalten wird. Außerdem ist die Mauer um den Schmutzplatz herum eingestürzt ! SeeClan: Unvorbereitet, der Fluss im Territorium ist verschüttet und sollte sobald wie möglich wieder ausgegraben werden. Auf den Heilerbau ist ein schmaler (aber starker) Baum gestürzt! Ebenso ist der Anführerbau von dem Baum getroffen worden. DämmerClan: Unvorbereitet, zwei große Tannen sind auf das Lager gestürzt und ein breiter Baumstamm verbarrikadiert den Ein/Ausgang. Die Sträucher um das Lager sind fast komplett zerstört! MondClan: Unvorbereitet, es gab einen Erdrutsch! Die Steine prasselten zahlreich auf das Lager hinab und zerstörten die Kinderstube und den Kriegerbau fast vollständig. Der einzige noch freie Ausweg ist über die Wände der Steine hinüber zu klettern ! Wie stark eure Katze/n verletzt sind, entscheidet ihr. Tode meldet ihr Eisstern bitte per PN -Viel Glück

Teilen | 
 

 Territorium

Nach unten 
AutorNachricht
Eisstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 08.04.14
Ort : Da wo Kekse meinen Schrank füllen :3

BeitragThema: Territorium   Di Apr 15, 2014 6:50 am

Hier ist das DämmerClan Territorium. Es grenzt an den MondClan und an den SeeClan. Der große Wald ist umzingelt von hohen Tannen und breiten Eichen. Viele Sträucher und Büsche lassen ebenfalls nur sehr wenige Strahlen Licht durch. Es ist sehr dunkel und ihre dunklen Pelze passen sich perfekt an den Wald an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors3.forumieren.com
Sonnenherz
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 25.05.14
Alter : 17
Ort : irgentwo im nirgentwo in der nähe von meinem Lapi (Bild: Saphir [ Phantasiastars.danke!!!])

BeitragThema: Re: Territorium   So Jun 15, 2014 12:28 am

Schattenglanz lief neben seinem Bruder her.,,Findest du nicht auch das Nachtstern sich in letzter Zeit etwas anders verhält?" ,fragte er Dunkelkralle, ,,Denkst du sie vermisst jemanden, vielleicht Dämmerstern?". Schattenglanz schaute seinen Bruder an und wartete auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 08.04.14
Ort : Da wo Kekse meinen Schrank füllen :3

BeitragThema: Re: Territorium   So Jun 15, 2014 3:47 am

Nein. Nachtstern war schon immer so, sie ist halt so. miaute er. Kann dir doch auch egal sein sind ja ihre Probleme fügte er uninteressiert hinzu. Er legte sich in den Schatten und genoss einfach nur die schöne Wärme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors3.forumieren.com
Sonnenherz
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 25.05.14
Alter : 17
Ort : irgentwo im nirgentwo in der nähe von meinem Lapi (Bild: Saphir [ Phantasiastars.danke!!!])

BeitragThema: Re: Territorium   Mi Jun 18, 2014 9:04 am

Ich gehe Kräuter sammeln. berichtete Schattenglanz seinem Bruder Der Ampfer-forat ist langsam afgebraucht. . Er ging weite in den Wald und fand tatsächlichetwas Ampfer. Er biss etwas Ampfer ab und ging zurück in das Lager.
------>DämmerClan Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 08.04.14
Ort : Da wo Kekse meinen Schrank füllen :3

BeitragThema: Re: Territorium   Mi Jun 18, 2014 9:11 am

Okay, ich komme mit miaute Dunkelkralle. Er sah sich kurz nach Beute um, sah aber keine. Schnell putzte er noch das Fell glatt. Es sah strubbelig aus da er, als die beiden Brüder auf dem weg ins Territorium waren, mit seinem Bruder geredet hat und dann gegen einen Baum gelaufen ist.
---> Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors3.forumieren.com
Sonnenherz
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 25.05.14
Alter : 17
Ort : irgentwo im nirgentwo in der nähe von meinem Lapi (Bild: Saphir [ Phantasiastars.danke!!!])

BeitragThema: Re: Territorium   Sa Aug 16, 2014 1:55 am

Schattenglanz kam im Territorium an. Er hatte vergessen, dass der Vorrat an Mutterkraut bald aufgebraucht sein würde. Wie sonst könnte er die Kopfschmerzen seiner Clangefährten heilen? Er hob die Nase und roch sofort den geruch des Krautes. ich muss ganz in der nähe sein. dachte Schattenglanz und folgte dem Geruch. Als er das Kraut fand, biss er einige Stängel ab und rief seinen Bruder Dunkelkralle, kannst du kurz kommen?Du must mir beim Kräuter tragen helfen, bitte! Schattenglanz schaute seinen Bruder fragend an und wartete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 08.04.14
Ort : Da wo Kekse meinen Schrank füllen :3

BeitragThema: Re: Territorium   Sa Aug 16, 2014 2:19 am

Dunkelkralle knurrte: Wieso muss ich eigentlich mit Kräuter sammeln? Ich hab besseres zu tun... Er lief an seinem Bruder vorbei und riss zwei Maul voll Kräuter ab. Er stellte sich zu seinem Bruder und nuschelte durch die Kräuter etwas unverständliches.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors3.forumieren.com
Sonnenherz
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 25.05.14
Alter : 17
Ort : irgentwo im nirgentwo in der nähe von meinem Lapi (Bild: Saphir [ Phantasiastars.danke!!!])

BeitragThema: Re: Territorium   Sa Aug 16, 2014 3:46 am

Dann sag mir mal, wie du den Katzen helfen willst, die krank sind antwortete Schattenglanz Und außerdem sind wir Brüder. So etwas tun Geschwister füreinander. Dafür, das du mir jetzt hilfst, kann ich dich und unsere Clangefährten heilen wenn ihr Krank seit. Schattenglanz hatte seine Kräuter aufgehoben und wartete auf seinen Bruder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 08.04.14
Ort : Da wo Kekse meinen Schrank füllen :3

BeitragThema: Re: Territorium   Sa Aug 16, 2014 4:09 am

Du heilst nicht um mir einen Gefallen zu tun! Es ist deine Pflicht Bruder und meine ist es, meine Clan Gefährten zu beschützen und für sie zu kämpfen! fauchte er und trabte langsam zurück zum Lager.
---> Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors3.forumieren.com
Sonnenherz
Legende
avatar

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 25.05.14
Alter : 17
Ort : irgentwo im nirgentwo in der nähe von meinem Lapi (Bild: Saphir [ Phantasiastars.danke!!!])

BeitragThema: Re: Territorium   Sa Aug 16, 2014 5:51 am

Ich kann dich ja nächstes mal sterben lassen! schrie Schattenglanz Dunkelkralle hinterher. Er hatte die Kräuter nochmals fällen gelassen. Brüder dachte Schattenglanz Müssen immer ziel von einem erwarten Er seufzte, nahm sich die Kräuter und folgte seinem Bruder ins Lager.

------> Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtschweif
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 260
Anmeldedatum : 16.04.14
Ort : Dort wo die Nacht einbricht

BeitragThema: Re: Territorium   Di Aug 19, 2014 12:46 am

Nachtstern:
Die Kätzin kam mürrisch und angenervt in ihrem Territorium an. Dort ließ sie ihre ganze Wut an einer Pflanze aus, von der vorher hübschen weißen Blume blieben nur noch einige Fetzen übrig. Dann setzte sie sich hin. Seit der Nacht fühlte sie sich einfach nur noch wie ein Stück elend. Wütend biss sie sich auf die Zunge. Wenigstens jagen konnte die Anführerin. Gekonnt sprang sie auf eine Baumwurzel und tötete sie so schnell wie sie kam. Dann verfolgte sie auch schon ein Kaninchen und fing einen Vogel auf einer Baumwurzel. Noch zwei weitere Mäuse fing sie danach. Das reicht... Dachte sie und ging zurrück ins Lager, wahrscheinlich brauchte sie für ihre Beute einen weiteren Gang. Nachdem sie nocheinmal hergekommen war ging sie endgültig ins Lager.
---> DämmerClan Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Territorium   

Nach oben Nach unten
 
Territorium
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats Wild Life Rpg :: DämmerClan-
Gehe zu: